Datenschutzerklärung

Ich nehme den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Gerne informiere ich Sie in den nächsten Absätzen, wann und wie ich welche Daten speicher und diese verwende. Als Unternehmer unterliege ich den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (2016/679/EU) kurz DSGVO genannt und dem ergänzenden Regelungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG – BGBI. I NR. 165/1999 /BGBI. I NR. 24/2018 ) sowie dem Telekommunikationsgesetz 2003 (BGBI. I NR. 70/2003).

Um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von mir als auch von meinen externen Dienstleistern beachtet werden, habe ich geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

Verantwortlich & Kontakt:

Bernhard Poszvek e.U.
Polyskop

Siegesplatz 17/1/21
1220 Wien

Tel.: 0699/17711972

E-Mail: info@polyskop.at

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz meiner Website haben,
schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

Wann und zu welchem Zweck erhebe ich personenbezogene Daten?

Ich erhebe, speicher oder verarbeite Daten nur für die Ausübung eigener Geschäftszwecke. basiernd auf der Rechtsgrundlage Art. 6 – EU-DSGVO – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung – a) Einwilligung, b) Vertragserfüllung, f) berechtigtes Interesse

Umgang mit Ihren persönlichen Daten

Ich verarbeite personenbezogenen Daten, soweit dies im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Art. 6 – EU-DSGVO – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) der möglich ist. Ich bin dabei um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen. Auch kann durch Ihre ausdrückliche Einwilligung eine Datenerhebung erfolgen. Diese kann ohne Angaben von Gründen jederzeit entzogen werden.

Grundsätzlich steht meine Website allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen angefragten oder beauftragten Leistungen/Anfragen zu erbringen/zu beantworten oder Inhalte bereitzustellen.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch meiner Website

Wenn Sie auf meine Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die jährlichen, monatlichen, täglichen und stündlichen Nutzungsstatistiken, Art des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches.
Es handelt sich hier ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich also nicht um eine besondere Funktion unserer Website.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Mein Provider, die RAIDBOXES GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 7, 48153 Münster erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an diesen bei Abfrage meiner Website übermittelt.

Dies sind:

IP-Adresse
Timestamp (Datum und Zeitpunkt der Abfrage)
Art der Abfrage
Clientinformationen (Typ d. Clients, Clientversion)
Betriebssystem des Nutzers (Gerät, OS-Version des Geräts)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Ich vertraue auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von RAIDBOXES GmbH.

Auftragsverarbeitungsvertrag (AV) mit RAIDBOXES GmbH wurde abgeschlossen.

Die Datenschutzbestimmungen von RAIDBOXES GmbH können Sie hier einsehen.

TLS-Verschlüsselung mit https

Meine Website verwendet https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Cookies

Borlabs Cookie

Diese Website verwendet Borlabs Cookie, dass ein technisch notwendige Cookies (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern.

Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten.

Im Cookie borlabs-cookie werden Ihre Einwilligungen gespeichert, die Sie beim Betreten der Website gegeben haben. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Website neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt.

Kontakt per E-Mail

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert, basiernd auf der Rechtsgrundlage Art. 6 – EU-DSGVO – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung – b) Vertragserfüllung oder c) Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.

Datenspeichererung

Ich, Bernhard Poszvek halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit.

Ich, Bernhard Poszvek, speichere Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber (österreichische Rechtslage) vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Entfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht. Art. 6 – EU-DSGVO – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung – c) Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung & Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht auf Löschung (DSGVO Art.17 – EU-DSGVO)
Dieser komme ich nach soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung (z.B. Rechnung 7 Jahre) besteht. Besteht keine solche Verpflichtung, löschen wir Ihre Daten auf Wunsch.

Ebenso können sie Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung (Art.21 – EU-DSGVO) durch eine entsprechende Mitteilung an mich mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Sie haben auch das Recht auf Widerspruch – Art.21 – EU-DSGVO. Auch hier bitte ich Sie um Kontaktaufnahme per E-Mail.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite Sie unter

https://www.dsb.gv.at/ finden.

Kontaktdaten: Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien,
Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Gerne könen Sie auch bei mir Ihre Beschwerde schriftlich unter info@polyskop.at vorbringen.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Ich, Bernhard Poszvek, behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen.
Um stehts den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neu adaptierte Datenschutzerklärung.

@ Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner und angepasst von stern-datenschutz – Stand April 2021